gfxgfx
 

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
gfx gfx
gfx
3586 Beiträge in 637 Themen von 6362 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Rodneyutedo Oktober 22, 2019, 23:09:31 Nachmittag
*
gfx* Übersicht Forum Hilfe Suche Kalender Donations Einloggen Registrieren gfx
gfx
Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  Anregungen / Vorschl?ge  |  Mustang bei Midway?
gfx
gfxgfx
 

Autor Thema: Mustang bei Midway?  (Gelesen 6662 mal)

Rex Cramer

  • Gast
Mustang bei Midway?
« am: November 12, 2007, 19:17:07 Nachmittag »

Moin J?ngs!
W?re es nicht eine Idee, mal ne Mustang bei Midway ins Spiel zu bringen? Die ist, finde ich, der Corsair etwas ?berlegen und k?nnte der Zero etwas mehr Paroli bieten. Eagle hat mir zwar schon gesagt, dass die Mustang nur im Pazifik eingesetzt wurde, aber ist doch eigentlich auch relativ egal, oder? Wir spielen ja nicht den Krieg nach, sondern nur so aus Spa?, finde ich.
Vielleicht eine Mustang auf dem Airfield und sonst alles so lassen wie es ist?
K?nnt ihr ja mal ?berlegen!
Viele Gr??e,
Rex
Gespeichert

JackBauer.

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • always Type5
    • Profil anzeigen
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #1 am: November 12, 2007, 20:33:20 Nachmittag »

Mhhh ne

oder lieber wie man im sch?nen Hessen sagen w?rde "des lasse mir ma libber"

Sch?n Rex das du Vorschl?ge machst aber ich habe wor etwa 4 Wochen beim BoM Battle Day die Mustang auf Midway gesehen und fand es echt mies

1. Sie ist der Zero ?berlegen
2. Klar spielspa? muss sein aber ich will eher realistisch sein weil auf El Ala will ich ja auch keine "Tornado J?ger"
 
und 3. Sollte man sich wenn es den probleme mit der Zero gibt anders einigen, ja ich wei? dieses Zero hin und her wurde oft besprochen aber mal sehen vll l?sst sich ja jemand was gutes einfallen.

Bis dann MFG

Jack Bauer "Soldat f?r alles"  :P 8)
Gespeichert
Der Feind meiner Feinde ist nicht mein Feind, er ist mein Freund weil er Feind meiner Feinde ist.

JackBauer. 2007

michib

  • Gast
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #2 am: November 13, 2007, 12:56:33 Nachmittag »

Moin J?ngs!
W?re es nicht eine Idee, mal ne Mustang bei Midway ins Spiel zu bringen?
Die ist, finde ich, der Corsair etwas ?berlegen und k?nnte der Zero etwas mehr Paroli bieten.
Maan Rex, wo hast du blo? diese geniale Idee her!?? ;)



habe ich vor etwa 4 Wochen beim BoM Battle Day die Mustang auf Midway gesehen und fand es echt mies
Wie du schon richtig sagst, DU fandest es echt mies.
Die Mehrzahl der Spieler war davon durchaus begeistert.
Typische Aussage eines tendenziellen? Axe-Spielers.

Im ?brigen gibt es beim xxxxxxxxxx   gespielt wird jeden Sonntag)
ein ausgeglichenes und vern?nftiges Verh?ltnis was die Mustang und Zero betrifft. Das hei?t, bei uns stehen
insgesammt 4 Zeros -> 2 Corsairs und 2 Mustangs gegen?ber. Das ist ein Verh?ltnis von 4 : 2 was speziell
die Mustang betrifft und das ist nicht ?bertrieben.


1. Sie ist der Zero ?berlegen
Und was sage ich zur Zero?
Sie ist der Corsair haushoch ?berlegen!


2. Klar spielspa? muss sein aber ich will eher realistisch sein weil auf El Ala will ich ja auch keine "Tornado J?ger"
Was f?r ein unangebrachter Vergleich!
Zwischen der "Schlacht um El Alamein" und der technisch reifen Erstausf?hrung des Kampflugzeuges
"PA-200 Tornado" liegen gut 40 Jahre. Die "P-51 Mustang" hatte ihren ersten scharfen Einsatz im
Mai 1942. Die "Schlacht um Midway" fand vom 4. bis zum 7. Juni 1942 statt. Was sagt man dazu, die
Mustang war schon, obwohl sie nicht direkt auf Midway dabei war, vor der Midwayschlacht im Einsatz.


und 3. Sollte man sich wenn es den probleme mit der Zero gibt anders einigen, ja ich wei? dieses Zero hin und her wurde oft besprochen
Anders einigen? Wie denn?
Willste im Hangar gem?tlich bei ner Tasse Kaffee besprechen, dass die Zeros nicht die Corsairs angreifen oder wat? rofl
Die Zero ist und war der Corsair schon immer extrem ?berlegen, da kannst du jeden bf1942/Midway
-Piloten Fragen. Kein Mensch will freiwillig die Corsair fliegen, das ist numal ein Fakt. Fakt ist auch,
dass viele Spieler lieber fliegen als alles andere. Das Resultat davon ist: "alle Mann zu den Japsen!"
Das ist mitunter auch der Grund daf?r warum die Japaner auf RBK Midway rund 65% - 70% aller
Spiele gewinnen. ...?hm ja, ich spiele schon n'paar Jahre auf RBK Midway, war schon immer so. ;)

aber mal sehen vll l?sst sich ja jemand was gutes einfallen.
Das hat Rex oben schon getan.
Wie siehts mit dir aus Jack Bauer?




auch MfG :)

letzte Warung michi!
« Letzte Änderung: November 15, 2007, 23:22:53 Nachmittag von Fluestertuete »
Gespeichert

gonzoatderaus

  • Gast
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #3 am: November 13, 2007, 17:53:08 Nachmittag »

Hallo,
im echten Leben konnte die Corsair ja nur durch zahlenmaessige Ueberlegenheit was gegen die Zero reissen (Achtung! Aus'm Bildungsfernsehen: 2 Corsairs manoevrieren eine Zero aus!). Warum also nicht auf dem Traeger die Zahl der spawnenden Corsirs auf 2 setzen, die der Zeros aber so lassen? Sobald eine Seite (hoffentlich nicht die Axe) den Flugplatz hat, relativiert sich das sowieso wieder.
Ich finde die Karte gut so, doch nur, wenn nicht zu viele Knaller oben sind. Naja, die kann man dann zur Abwechslung auch mal mit 'ner SBD runterholen...
Gruss und Schluss,
gonzo

Gespeichert

michib

  • Gast
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #4 am: November 13, 2007, 20:09:22 Nachmittag »

im echten Leben konnte die Corsair ja nur durch zahlenmaessige Ueberlegenheit was gegen die Zero reissen (Achtung! Aus'm Bildungsfernsehen: 2 Corsairs manoevrieren eine Zero aus!).
Interessanter Beitrag. Aus dieser Sicht habe ich die ganze Sache noch garnicht betrachtet.
gut gut
Gespeichert

JackBauer.

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • always Type5
    • Profil anzeigen
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #5 am: November 14, 2007, 19:02:58 Nachmittag »


habe ich vor etwa 4 Wochen beim BoM Battle Day die Mustang auf Midway gesehen und fand es echt mies
Wie du schon richtig sagst, DU fandest es echt mies.
Die Mehrzahl der Spieler war davon durchaus begeistert.
Typische Aussage eines tendenziellen  Axe-Spielers.

?????

Aussage eines tendenziellen Axe-Spielers????

1. Spiele ich schon immer Axe
2. Macht es mir auf der anderen seite kein "bock" weil meistens dort  nur idioten dort spielen (funny gamer usw), sieht man ja immer an der statistik
   kannst ja mal herrn memo rossi fragen als tipp ;)
3. Naja die mehrzahl was hei?t mehrzahl also so wie ich das an diesem abend im ts mitbekommen habe fandens nur die alliierten spieler gut was ja auch klar ist.


2. Klar spielspa? muss sein aber ich will eher realistisch sein weil auf El Ala will ich ja auch keine "Tornado J?ger"
Was f?r ein unangebrachter Vergleich!
Zwischen der "Schlacht um El Alamein" und der technisch reifen Erstausf?hrung des Kampflugzeuges
"PA-200 Tornado" liegen gut 40 Jahre. Die "P-51 Mustang" hatte ihren ersten scharfen Einsatz im
Mai 1942. Die "Schlacht um Midway" fand vom 4. bis zum 7. Juni 1942 statt. Was sagt man dazu, die
Mustang war schon, obwohl sie nicht direkt auf Midway dabei war, vor der Midwayschlacht im Einsatz.

ja gut sie war schon vor der midwayschlacht im einsatz was aber nicht bedeutet das sie dabei seien muss sonst w?re ja auf jeder map andere und mehr fahrzeuge und flugzeuge.........vll st?rt es andere nicht aber ich will realistisch bleiben und obwohl ich kein pilot bin sollte es wenn so bleiben wie es war wenn ich es jettzt ?berlege weil es eh wieder stress gibt.

also auf ein gutes k?mpfen auf midway








Gespeichert
Der Feind meiner Feinde ist nicht mein Feind, er ist mein Freund weil er Feind meiner Feinde ist.

JackBauer. 2007

JackBauer.

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • always Type5
    • Profil anzeigen
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #6 am: November 14, 2007, 19:17:57 Nachmittag »

und zu einer aussage unten michi

Die Japsen gewinnen 65-70 % aller runden ja gut das ist klar aber auch nur weil bei den axen viele der besten stammspieler spielen (L?we,Opa,Naughty Hamburg,Tante)

f?r mich ist es fakt das eas auf "deiner seite einfach keine guten piloten und spieler gibt" wer spielt den mit dir noch ami nur die die geswitcht werden und ein paar gute amis aber das wars auch..........der rest sind leute mit namen  "Player" "123" "Leutnant V?ller" und so ein m?ll. Ps das war jetzt nur ein beispiel

ich mein ich kann mit ein paar germanen keine r?mische legion zerlegen das geht nur im film......

die alli seite war f?r mich immer unatraktiv und wird es auch bleiben, damit will ich dich jetzt nicht angreifen und an deinem k?nnen zweifeln aber f?r mich ist das so.

mfg
Gespeichert
Der Feind meiner Feinde ist nicht mein Feind, er ist mein Freund weil er Feind meiner Feinde ist.

JackBauer. 2007

michib

  • Gast
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #7 am: November 15, 2007, 15:13:17 Nachmittag »

Was f?r eine gequirlte...? ? reusper


"Die Japsen gewinnen 65-70 % aller runden ja gut das ist klar aber auch nur
weil bei den axen viele der besten stammspieler spielen (L?we,Opa,Naughty Hamburg,Tante)"


Ach nee...
...das ist mir noch nie aufgefallen *anKopffass* lol
Es ist erstaunlich, dass ?berhaupt noch Leute auf der Alliertenseite spielen.

Und ich w?rde genauso gerne und genauso gut auf der Axeseite spielen.
Da ich aber generell beim Eintritt ins Spiel(egal welcher Server, egal welche map)
immer dazu neige dem underdog team beizustehen und zu helfen spiele ich
fast nur auf der Alliesseite. Als Japse zu spielen ist es kein Hit.

Wenn auf RBK Midway das Autoteambalancing ausgestellt w?rde, w?rden
wahrscheinlich 40 Japsen gegen 5 Ammis spielen.

Ich w?rde dir mal vorschlagen f?r eine Woche im Allieteam zu spielen, dann
wei?t du was ich meine!

Au?erdem verstehe ich nicht warum du dich aufregst, sei doch zufrieden.
Deine Japsen gehts doch gut oder hast du Angst dass es durch die Mustang
nicht mehr so leicht f?r die Japsen bleibt!?

Jack Bauer will Midway unbedingt realistisch spielen.
Keine PT-Boote, die Insel geh?rt zum Anfang des Spiels den Amis und die
Japsen m?ssen invasieren und und und...




Ich finde ein Bild von David und Goliath passt zu diesem Kontext ganz gut.
Die Allies sind ja eh der eigentliche Gewinner, weil sie im ungleichen Spiel
bleiben und ?berhaupt gegen die Japsen antreten!
Hut ab Allies, weiter so!
...och gebt den Japsen doch noch ein paar Zeros, b?dde rofl
« Letzte Änderung: November 15, 2007, 15:21:18 Nachmittag von michib »
Gespeichert

JackBauer.

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • always Type5
    • Profil anzeigen
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #8 am: November 15, 2007, 16:04:53 Nachmittag »

Ja du hast recht ich reg mich auch nicht auf......

ich habe am anfang von meriner midway zeit schon nur ami gespielt nur ich bin nunmal ein eingefleischter axxe spieler und auch wenn sich das jetzt doof anh?rt ob am anfang der runde oder wenn ich reinkomme die amis unterlegen sind das ist f?r mich egal ich spiel axxe weil dann sind sie ja selber schuld.......wenn sie die runden verbocken....wenn sie in unterzahl sind dann ist das was anderes aber soo mhhhhhhhhh


und ja ich spiele realistisch und auch wenn es ohne pt boote ist und eroberung w?re platt mache ich sie trotzdem (das soll jetzt nicht als gute selbsteinsch?tzung z?hlen aber is so)

so wie bf die map gemacht hat ohne eroberung ist das ok aber mehr dazu machen ist dumm

und dazu als japse zu spielen ist kein hit mhh ne dann hast du in der sache keine ahnung ich und einpaar andere rei?en und den arsch auf damit wir gewinnen lies doch einfach mal den chat im spiel (niemand macht was alle fliegen usw. nur ich und ein paar andere erobern flaggen und k?mpfen bis zu letzten patrone)

als ich letztewns eine runde amis gespielt habe mit 2 anderen bekannten spielern haben wir die schon von diversen spieler als aufgegebene rundegewonnen  weil wir uns eingesetzt haben f?rs team , das mach ich bei den japsen auch deswegen gewinnen wir meistens.......

und angst habe ich nicht ich bin kein guter pilot hab zwar manchmal gute tage in der zero werd dan aber oft auch von dir oder von tante in seiner "SBD!!" runtergeholt aber angst habe ich vor niemand und nichts nur mir gehts allein darum das es unfair w?re in diesem sinn

so ende

mfg jackb.

Gespeichert
Der Feind meiner Feinde ist nicht mein Feind, er ist mein Freund weil er Feind meiner Feinde ist.

JackBauer. 2007

JackBauer.

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • always Type5
    • Profil anzeigen
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #9 am: November 15, 2007, 16:11:45 Nachmittag »

und warum jetzt mal als frage steht mein karma auf -1 hat das damit zu tun weil ich jetzt nur wengen meiner anti-alliertischer meinung unbeliebt bin????

ich mag euch d?ch und verstehe dich ja auch michi

ich liebe rbk und seine server aber ich kenn mich damit nicht aus

aber hab ich wasa falsches gesagt ich dachte es gibt meinungsfreiheit (abgesehen von rechts)

 r:|
Gespeichert
Der Feind meiner Feinde ist nicht mein Feind, er ist mein Freund weil er Feind meiner Feinde ist.

JackBauer. 2007

Rex Cramer

  • Gast
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #10 am: November 15, 2007, 16:25:16 Nachmittag »

He, kein Streit, Leute!
Ich wollte hier keinen Unfrieden stiften!

Ich spiele zum Beispiel sehr gerne auf der Ami-Seite! Und ich hab das Gef?hl, wir gewinnen auch oft!

Es geht aber eigentlich auch um was ganz anderes und zwar - ich erinnere nochmal daran - um Mustangs bei Midway! ;)
Ich finde den Vorschlag nicht so gut, das Verh?ltnis der Flugzeuge aufzuheben, weil dann die Amis im gro?en Vorteil w?ren. Und dass mehrere Corsairs zusammen arbeiten, um die Zeros zu zerst?ren, wird wohl auch nur selten der Fall sein.

Es geht mir nur darum, dass es einige Zero-Cracks gibt, die mit einem Score von 80 - 50 - 2 nach Hause gehen und es doch ganz nett w?re, wenn diese von guten Allies-Piloten auch mal einen auf den Sack bekommen w?rden! Das w?rde mir doch das eine oder andere Mal gro?e Genugtuung verschaffen.

Und da die SBD der Archi-Vai ?berlegen ist, w?rde ich es klasse finden, wenn statt 4 Corsairs, 2 Corsairs und 2 Mustangs auf Allies-Seite vorhanden w?ren. Wie gesagt, einfach, damit es eine Chance gegen die ?berlegenen Zeros gibt. Vielleicht k?nnte man einfach eine Versuchswoche starten und danach eine Umfrage auf "warum-darum", wie?s denn nun weiter gehen soll.

Haut rein und bis bald!
Gru?, Rex
Gespeichert

Saegefisch

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
    • Profil anzeigen
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #11 am: November 15, 2007, 20:35:55 Nachmittag »

Hmmm Michi das stimmt nicht ganz. Ich war auch der Meinung, dass die Mustang der Zero haushoch ?berlegen ist. Und SO viel schlechter als die Zero ist die Mustang nicht!

Es wurde bereits gesagt, aber ich denke auch eher, dass es einfach an den Spielern liegt. Mal unter uns Pastorent?chtern: Wenn ich der Fliegercrack schlechthin bin und und Kills machen will: Fliege ich dann die Corsair oder die Zero? Nat?rlich die Letztere!

Lasst die Map am besten wie sie ist, wenn die Amis zusammenarbeiten, geht es derzeit echt. Ansonsten:

Wenn ihr hier schon mit 70%-Achsen-Gewinn anfangt... dann Vergleicht bitte auch ALLES! Damit meine ich, wie oft die Achsen bei den Partien mehr Spieler hatten, wer wieviele Kills machte (zugegeben gibt es so ?ber-Flieger (haha, ich liebe den Ausdruck) die scheinbar fast die komplette Airforce ihres Teams stellen und alles vom Himmel holen.

Und im ?brigen testet mal nach, welches Team mehr von TK betroffen ist. Ich bin ziemlich sicher (belegt mir das Gegenteil, aber ich denke derzeit eher so) dass die Amis im Zuge des derzeit scheinbar "coolen" Antiamerikanismus irgendwelchen Spackenkiddies zum Opfer fallen und somit locker auch mal 70% der gewollten TKs abbekommen.
Gespeichert

the S?int

  • Frischling
  • *
  • Karma: -1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
  • Ryss? on ryss? vaikka voissa paistais
    • Profil anzeigen
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #12 am: November 15, 2007, 21:21:42 Nachmittag »

Hi, O:)f
Ich will nur sagen: Es war ein zeit, wann ich die RBK-Midway ganz "cool" findest, aber heute es ist mir ganz egal....
Es kann so sein, das midway muss ein bisschen modded werden, dann kommst die spielspass zuruck fur alle spieler.
= ich will die mustangs da haben |yes
Gespeichert

michib

  • Gast
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #13 am: November 16, 2007, 14:49:00 Nachmittag »

Und da die SBD der Archi-Vai ?berlegen ist, w?rde ich es klasse finden, wenn statt 4 Corsairs, 2 Corsairs und 2 Mustangs auf Allies-Seite vorhanden w?ren.
Wie gesagt, einfach, damit es eine Chance gegen die ?berlegenen Zeros gibt.
statt 4 Corsairs, 2 Corsairs und 2 Mustangs?
Maaaaaaaaan, ...Rex wo um Himmels Willen nimmst du nur st?ndig diese genialen Ideen her? rofl
Wer das st?ndige Ozean- und Flagbailen satt hat...
Wer das nervige permanente Spawncamp an den Schiffen satt hat...

Kommt zu... lol

Jack Bauer der Bauer hat mir auch Karma geklaut lol
Das ist lustig hier *wegscmei? vor Lachen* rofl
Gespeichert

JackBauer.

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • always Type5
    • Profil anzeigen
Re: Mustang bei Midway?
« Antwort #14 am: November 16, 2007, 15:23:41 Nachmittag »

naja lustig is das net wegen so nem kinderkram



...............

ausserdem hat meine name nichts mit einem landwirt zu tun wie du eigentlich wissen m?sstest
Gespeichert
Der Feind meiner Feinde ist nicht mein Feind, er ist mein Freund weil er Feind meiner Feinde ist.

JackBauer. 2007
Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  Anregungen / Vorschl?ge  |  Mustang bei Midway?
 

gfxgfx
gfx gfx
Powered by MySQL Powered by PHP Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS