gfxgfx
 

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
gfx gfx
gfx
3585 Beiträge in 637 Themen von 6290 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Zpackpqq September 17, 2019, 10:33:45 Vormittag
*
gfx* Übersicht Forum Hilfe Suche Kalender Donations Einloggen Registrieren gfx
gfx
Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  Anregungen / Vorschl?ge  |  Carrier-Camper bei RBK-Midway
gfx
gfxgfx
 

Autor Thema: Carrier-Camper bei RBK-Midway  (Gelesen 4675 mal)

Rex Cramer

  • Gast
Carrier-Camper bei RBK-Midway
« am: Juni 24, 2007, 17:37:57 Nachmittag »

Moin Leute!

Schon wieder ich! Falls ich nerven sollte, dann sagt es mir, ich spiele auch mit, wenn alles so bleibt, wie es ist. Ansonsten w?rde ich aber doch noch gerne einen weiteren Vorschlag unterbreiten! Und zwar nerven mich die Carrier-Camper ungemein. Insbesondere jene, die beim Tr?ger campen, obwohl nicht alle Flaggen (wenn ?berhaupt eine  ;|) in deren Besitz sind. Michib hatte irgendwo schon den Vorschlag gemacht (hab ich leider nicht mehr gefunden, michib), die Spawnzeit f?r das Respawnen des Campers zu reduzieren. Was auch schon geschehen ist, glaube ich. Das unterst?tze ich schonmal.

Und nun mein Vorschlag, um das Campen noch unergibiger zu machen:
Bei "Coral Sea" ist der gesammte Tr?ger Medic-Station und Werkstatt zugleich. Das bedeutet, dass es wesentlich schwieriger ist, gegnerische Soldaten auf dem Tr?ger zu killen oder Flugzeuge kaputt zu machen. Der Tr?ger kann trotzdem noch versenkt werden, was dann aber wahrscheinlich noch weniger Spa? machen d?rfte, als jetzt schon.

Jetzt gibt es da aber ein Problem, von ich nicht wei?, inwiefern es programmiertechnisch l?sbar ist.  I:|H Und zwar m?sste das Reparieren nur bei Flugzeuge vor dem ersten Start funktionieren. Sonst holen wir Kolle, 222 oder L?wenzahn ja gar nicht mehr runter, wenn die dann immer nur zwei Mal ?ber den Tr?ger fliegen m?ssten, um sich zu reparieren.

So, und jetzt wird erstmal ein bisschen gespielt.
Gru?, Rex
Gespeichert

JackBauer.

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • always Type5
    • Profil anzeigen
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #1 am: Juni 25, 2007, 00:25:07 Vormittag »

Rex Rex Rex zzzzzzzzzzz du immer mit deinem Problemen    I:|

wenn ich dich kille  n?rgelst du doch auch nicht so rum  X:|P

Nein! spa? bei seite  |:)O
Gespeichert
Der Feind meiner Feinde ist nicht mein Feind, er ist mein Freund weil er Feind meiner Feinde ist.

JackBauer. 2007

Fluestertuete

  • Administrator
  • alter Hase
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline Offline
  • Beiträge: 439
  • Morgen wird heute schon gestern sein.
    • Profil anzeigen
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #2 am: Juni 25, 2007, 00:56:43 Vormittag »

Hi,
bei Coral Sea ist der Tr?ger auch statisch und bewegt sich nicht vom Fleck. Auf Midway k?men die Leute sehr schnell darauf, den Tr?ger als nahezu unzerst?rbare Basis zu beachen auf de Insel... das sehe ich als Problem.
Gespeichert
Aktueller Verbrauch meines "Fortbewegungsmittels":



JackBauer.

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • always Type5
    • Profil anzeigen
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #3 am: Juni 25, 2007, 13:33:38 Nachmittag »

Dann mach doch den Carrier so das man ihn nicht bewegen kann..........

w?re jetzt mal so ne idee

MFG
Gespeichert
Der Feind meiner Feinde ist nicht mein Feind, er ist mein Freund weil er Feind meiner Feinde ist.

JackBauer. 2007

Rex Cramer

  • Gast
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #4 am: Juni 25, 2007, 15:49:36 Nachmittag »

Die Idee, dass man dann den Tr?ger zur Insel fahren k?nnte, um ihn als unzerst?rbare Basis zu nutzen, kam mir auch noch sp?ter und das ist wirklich ein gro?es Problem. Die Idee w?re wohl nur gut, wenn das ganze nur im Tr?ger-Spawn-Planquadrat vorgehen k?nnte. Und das ist programmiertechnisch wohl schwer m?glich, wie?!
Jacks Idee fand ich auch nicht so schlecht, dass man einfach den Tr?ger "festnagelt", aber dann w?rde einem Team das letzte Mittel einer Inseleroberung genommen: Also, wenn gar nichts mehr geht, den Tr?ger zur Insel zu fahren.
Und nun nochmal zu dir, Jack! Ich n?rgele bei dir nur nicht so rum, weil ich dich immer postwendend fertig mache, und fertig mache, und fertig mache! lol
Gru? an alle, Rex
Gespeichert

Saegefisch

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
    • Profil anzeigen
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #5 am: Juni 25, 2007, 22:05:36 Nachmittag »

Ich bin strikt gegen eine solche Ver?nderung des Tr?gers. Das w?rde es nicht besser machen.
Gespeichert

JackBauer.

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • always Type5
    • Profil anzeigen
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #6 am: Juni 25, 2007, 23:22:22 Nachmittag »

@Rex :Du hast recht wenn ich mir das jetzt so ?berlege..............

Und das mit dem fertigmachen wo warst du heute gegen 22 Uhr ich habe dich gebraucht  :-[

@ Saege : Mh ja gut das w?rde es nicht, aber Ver?nderungen sind doch auch mal, ok ich meine als sie die Ticket Zahl runter getan haben war das ein wares Fest!  |OOO|
                 

Fackt ist wieder wie immer, man muss eine l?sung finden

mfg
Gespeichert
Der Feind meiner Feinde ist nicht mein Feind, er ist mein Freund weil er Feind meiner Feinde ist.

JackBauer. 2007

Saegefisch

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
    • Profil anzeigen
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #7 am: Juni 26, 2007, 22:32:29 Nachmittag »

Fakt wenn schon, nicht Fackt.

Und was Ver?nderungen angeht gehe ich mittlerweile eher zu Michibs Einstellung ?ber. Das wurde zT auch schon Probiert (2 Tr?ger) und hat nichts gebracht. Wenn der Tr?ger festgemacht wird, k?nnen zB gegnerische Zerst?rer auch da campen. Und eine Deathzone ist halt, sorry, total pappnasig auf Midway. Wenn irgend ein Hirni den Tr?ger klaut und Schei?e damit macht... macht er es halt.
Im Zweifelsfalle seh es mal so: WENN mal ein Admin on ist, wird so jemand gebannt und man hat ihm vom Hals ;-)

Bei El Al ist es mit der Deathzone noch nachvollziehbar, denn da k?nnte man sich ?berall in der W?ste und in der Basis verstecken, auf dem Tr?ger gibt es nicht sooo viele Versteckm?glichkeiten.
Gespeichert

michib

  • Gast
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #8 am: Juni 27, 2007, 12:52:58 Nachmittag »

Haaa


Der Tr?ger sollte auf jeden Fall fahrbar(beweglich) bleiben!

Ich habe mal serversidem??ig nen bischen rumexperimentiert und siehe da es geht.
Ich habe einen Tr?ger gebastelt der:

- ein Sonar/Radar zum Aufsp?ren von U-Booten hat(genau wie der Zerst?rer)
- am Heck zwei Wasserbomben zur U-Boot-Bek?mpfung hat, mit rechtsklick(genau wie der Zerst?rer)
- auf dem ein Torpedoflugzeug zur Seebek?mpfung spawnt
- die Verwundbarkeit des Tr?gers hochgeschraubt ist, damit dieser l?nger durchh?lt


Ansonsten kann ich dazu nur sagen das in solchen F?llen, wie so oft, Teamplay gefragt ist und sich
halt jemand mit dem Zerst?rer aufmacht um dem Tr?ger zu helfen. Desweiteren kann man den
Tr?ger immernoch geschickt durch die Karte fahren, die Position st?ndig ver?ndern und somit den
notorischen Campern die Freude nehmen.



Falls Flusensieb Interesse an meine Serverside-Idee hat k?nnen wir das gerne ausprobieren!
« Letzte Änderung: Juni 27, 2007, 13:07:51 Nachmittag von michib »
Gespeichert

Alexidro

  • Frischling
  • *
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #9 am: Juli 20, 2007, 22:37:43 Nachmittag »

Moin Moin,

wo wir schon beim Modden sind: Ich h?tte gern (wenn?s geht) mehr Sauerstoff im U-Boot, so da? man l?nger tauchen kann.


Gru?
Alexidro
Gespeichert

JackBauer.

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • always Type5
    • Profil anzeigen
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #10 am: Oktober 17, 2007, 09:52:37 Vormittag »

mehr sauerstoff im U-Boot???

mhh ist das dan nicht ein bisschen unfair.....

besonders weil man dan sch?n an den nord und s?d flaggen tauchen kann!!!

Find ich jetzt net so dolle  8)

MFG JackBauer
Gespeichert
Der Feind meiner Feinde ist nicht mein Feind, er ist mein Freund weil er Feind meiner Feinde ist.

JackBauer. 2007

michib

  • Gast
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #11 am: Oktober 17, 2007, 12:48:00 Nachmittag »

EDITED
huhu Midway Freunde


Es hat sich ergeben, dass ich in der letzten Zeit serversidem??ig viel dazugelernt habe.
Letztendlich habe ich eine gemoddete Version von Midway fertig. Leider ist nicht alles
so realisierbar wie es etwas weiter oben in meinem Statement steht, aber sie ist doch
recht gut geworden.

Zumindest kann man auf dieser Version von Midway...

Ein gro?er Teil der Midwayleute hat die map schon im online game ausprobiert und...

Wer Interesse hat kann...

EDITED
>>infos<<
« Letzte Änderung: Oktober 25, 2007, 16:17:12 Nachmittag von michib »
Gespeichert

JackBauer.

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
  • always Type5
    • Profil anzeigen
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #12 am: Oktober 17, 2007, 20:14:41 Nachmittag »

ja cool   ;)

Die Map is echt geil gewesen hat richtig spa? gemacht am Sonntag abend  |:)O
Freue mich jetzt schon auf n?chsten Sonntag.

Bazooka and Knife nicht zu vergessen das war auch cool, m?ssen noch mehr Stammleute dazuholen

MFG JackBauer
Gespeichert
Der Feind meiner Feinde ist nicht mein Feind, er ist mein Freund weil er Feind meiner Feinde ist.

JackBauer. 2007

tobi

  • Frischling
  • *
  • Karma: 3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Re: Carrier-Camper bei RBK-Midway
« Antwort #13 am: Oktober 17, 2007, 22:37:17 Nachmittag »

n?chsten sonntag bin ich  auch dabei!!!!!!! h?rt sich nach viel fun an!!!
bis dann
Gespeichert
Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  Anregungen / Vorschl?ge  |  Carrier-Camper bei RBK-Midway
 

gfxgfx
gfx gfx
Powered by MySQL Powered by PHP Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS