gfxgfx
 

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
gfx gfx
gfx
3585 Beiträge in 637 Themen von 5588 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Requjina Juni 20, 2018, 13:32:36 Nachmittag
*
gfx* Übersicht Forum Hilfe Suche Kalender Donations Einloggen Registrieren gfx
gfx
Forum von WarumDarum.de  |  Battlefield  |  Mods fuer BF1942  |  Große BattleGroup42 Model Präsentation - Teil vier
gfx
gfxgfx
 

Autor Thema: Große BattleGroup42 Model Präsentation - Teil vier  (Gelesen 442 mal)

buschhans

  • Viertel Member
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 116
    • Profil anzeigen
Große BattleGroup42 Model Präsentation - Teil vier
« am: August 23, 2015, 18:54:16 Nachmittag »



Bereits vor einigen Tagen stellte das Battlegroup42 Team rund um "Sarge Surfat" und "Sarge31FR" seine vierte Modell Präsentation vor. Dabei handelt es sich um Modelle von "Gauranga", die von "Sarge31FR" übernommen, aufpoliert,  bearbeitet und in die Mod eingefügt wurden.
Die letzten male handelte sich die News fast ausschließlich über die Achsenmächte, diesmal sind die Alliierten an der Reihe.

Das erste Modell unsere Präsentation stammt von "Austro".
Es ist die 100mm Feldhaubitze vz 14/19, welche von Skoda damals in Tschechien hergestellt wurde. Dieses Mehrzweckgeschütz wurde vermehrt an Italien und Griechenland ausgeliefert und konnte schwere Granaten 10 Kilometer weit feuern. Dementsprechend war es ein einschüchternder Faktor im zweiten Weltkrieg.



Unser nächstes Modell war bei den Briten, Kanadiern und Australiern im Einsatz.
Dabei handelt es sich um einen Panzerspähwagen, der auf den Namen Humber Mk IV hört. Er besitzt eine 37mm Kanone.  Dieses Fahrzeug wurde nicht nur in Nordafrika eingesetzt, sondern sowohl in Europa, wie auch im fernen Osten.



Bei dem nächsten Modell GAZ-MM handelt es sich um ein Ambulanz Fahrzeug, welches in unmittelbarer Nähe verletzte Soldaten (Spieler) heilen kann. Es ist ein russischer Lizenzbau des Ford LKW aus den 30ern, welcher Multifunktional genutzt wurde. Später im Krieg wurden diese von den Russen durch den Studebaker US ersetzt.



Doch die rote Armee hatte noch mehr Fahrzeuge, zu nennen wäre da die Selbstfahrlafette SU-76M. "Guaranga" ist der Schöpfer dieses Modells. Es wird die veralteten und nicht so detaillierten Modelle ersetzen.



Unsere nächste Präsentation ist zwar nicht so sexy wie ein Sherman oder so Furchteinflößend wie ein Panzer Ratte, dennoch hat er unsere Beachtung verdient, der kleine zierliche M26 Pershing US Panzer.Hierbei handelt es sich um ein aufgehübschtes Modell, welches das alte von vorher ersetzen wird..



Soweit die Präsentation aus der Battlegroup42 Modecke, die Nummer fünf wird folgen und das ist ein Versprechen!
Wir hoffen euch gefallen die heute neu vorgestellten Modelle.
Was wäre der ganze schöne neue Battlegroup42 Inhalt ohne Spieler?
Also schaut doch mal auf dem Server vorbei und spielt mit?
Sonntag und Mittwoch ab 20 Uhr?
Ganz nebenbei arbeitet das kleine Battlegroup42 Team an dem Release des RC2, welcher dann endlich die langersehnte COOP Unterstützung mitbringt. Desweiteren könnt ihr eure Bug Funde und Fehler aus der Battlegroup42 RC1 Version den Verantwortlichen schreiben, Kontakte zum Forum oder Facebook stehen
unten.

Appetizer "BSK1885" made: https://www.youtube.com/watch?v=heTw5t_nBqw

Battlegroup42 RC1: Download

Server Name: [MOB] Server BG42 FinRC
Spiel: Battlefield 1942   
Betriebsystem: Win XP/Vista/7/8/10
Server Addresse: 81.169.239.208  : 14567
 
Forum der Mod, für Fragen und mehr: klick

Facebook BG42 Fans, zum abonnieren und liken:
klick

Quelle: battlegroup42.de
Gespeichert
Forum von WarumDarum.de  |  Battlefield  |  Mods fuer BF1942  |  Große BattleGroup42 Model Präsentation - Teil vier
 

gfxgfx
gfx gfx
Powered by MySQL Powered by PHP Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS