gfxgfx
 

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
gfx gfx
gfx
3586 Beiträge in 637 Themen von 6324 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Samogon459Bruitug Dezember 05, 2019, 16:41:09 Nachmittag
*
gfx* Übersicht Forum Hilfe Suche Kalender Donations Einloggen Registrieren gfx
gfx
Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  Kritik und Lob  |  Server zunehmend instabil
gfx
gfxgfx
 

Autor Thema: Server zunehmend instabil  (Gelesen 4173 mal)

michib

  • Gast
Server zunehmend instabil
« am: September 22, 2006, 13:27:36 Nachmittag »

Hallo Alle



Ich wei? es kann von uns keiner wirklich etwas daf?r, aber ich wollte
es nur mal loswerden:

Seit gut einer Woche st?rzt mein bf1942-game bei fast jedem
zweitem Online-Game ab(black screen, Problembericht senden/nicht senden?)
das pasierte mir vorher wenn's hoch kam vielleicht einmal in der Woche.

Da ich fast ausschlie?lich auf den RBK-Servern spiele ist es mir auch
dementsprechend nur dort aufgefallen. Ich habe beobachtet, dass
meisstens nur die Allierierten-Seite und mehrere Spieler zeitgleich
auf einmal davon betroffen sind, so kommt es nicht selten vor das
halbe Armeen ganz urpl?tzlich von der Bildfl?che verschwinden.

Im nachhinein betrachtet habe ich bemerkt, dass diese eigenartigen
und extrem st?renden Ereignisse erst nach dem automatischen
Windows-update(vor gut einer Woche) regelm??ig auftreten. Zudem
war von mehreren TS-usern nach dem automatischen Update
der Microfon-boost automatisch deaktiviert worden und
beeintr?chtigte somit auch einen reibungslosen TeamSpeak-Betrieb.

Wenn irgendjemand von euch ?hnliche Symptome bemerkt hat oder
irgendwelche Ideen dazu hat, bitte hier posten. Das w?rde mich mal
interessieren.



Danke,
michib
Gespeichert

trapper

  • Globaler Moderator
  • Frischling
  • *****
  • Karma: 7
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Re: Server zunehmend instabil
« Antwort #1 am: September 23, 2006, 16:47:57 Nachmittag »

Hi Michi!

Also das mit dem Mikro war bei mir nach dem Update genau so. Aber dank Deiner Hilfe war das Problem ja gleich gel?st. Sonst konnte ich noch nichts feststellen.
Lg Trapper
Gespeichert

Zonk

  • Frischling
  • *
  • Karma: 1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Server zunehmend instabil
« Antwort #2 am: September 26, 2006, 22:09:19 Nachmittag »

Hi Michib!!!

Also ich habe zum zocken einen seperaten Rechner!!! (der l?uft ziemlich stabil)
Ich habe sehr selten Abst?rze auf dem Midway Server und meist nur wenn er sehr voll ist!
Als Anmerkung noch verwende auf dem Rechner ein XP Home und mache keine Updates! Ich weiss aber von Bekannten das sir ?fters Probleme damit haben (benutzen kein TS und haben alle Updates!)
Vielleicht w?re ja nee seperate Partition zum zocken nee L?sung (hatte ich auf dem anderen Rechner lief auch sehr stabil).
Mfg Zonk u:|H
Gespeichert

Fluestertuete

  • Administrator
  • alter Hase
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline Offline
  • Beiträge: 440
  • Morgen wird heute schon gestern sein.
    • Profil anzeigen
Re: Server zunehmend instabil
« Antwort #3 am: September 26, 2006, 22:37:28 Nachmittag »

Michi, vielleicht hilft es einfach etwas schneller zu trommeln, und dabei die Fehlerkorrektur auszuschalten.  |OOO|

( Ach wie bin ich heute wieder gemein )

PS: Frage des Tages: Wer hat "Quacksalber" von El Al  entbannt??? Antreten!
Gespeichert
Aktueller Verbrauch meines "Fortbewegungsmittels":



michib

  • Gast
Re: Server zunehmend instabil
« Antwort #4 am: September 27, 2006, 13:27:47 Nachmittag »

hi alle



Michi, vielleicht hilft es einfach etwas schneller zu trommeln, und dabei die Fehlerkorrektur auszuschalten.
Wat, wer bist du denn? Naja, ich habe weder deinen komischen Trommelvers noch den Fehlerkorrekturjoke
eh nicht begriffen, daher ist es mir egal.


( Ach wie bin ich heute wieder gemein )
...ist ja schlie?lich dein zweiter Vornahme, Herr Fl?ster-Gemein-Mensch-T?te...

PS: Frage des Tages: Wer hat "Quacksalber" von El Al  entbannt??? Antreten!
...kenn ich nicht, wei? ich nichts von.


Wer ist eigentlich f?r die Midway-Flak-modding-Geschichte hauptverantwortlich??? Antreten!
Ach im ?brigen, mein Rechner scheint sich, ohne mein Dazutun, wieder erholt zu haben,
oder lag es doch am Server? Jedenfalls l?uft es jetzt wieder halbwegs normal. Was man halt
als normal versteht, am regelm??igen servercrash und dem chronischen lag-Problem haben
wir uns ja schon alle gew?hnt.





Gr??e aus dem Kernbundesland der europ?ischen Hochkultur, Brandenburg,
michib
« Letzte Änderung: September 28, 2006, 10:34:14 Vormittag von michib »
Gespeichert

Hunter

  • Frischling
  • *
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Server zunehmend instabil
« Antwort #5 am: September 30, 2006, 13:44:29 Nachmittag »

noch mal zum eigentlihne thema:

was war eiogentlich gestern mit dem ts server los?? der is dauernd gecrasht?
und mir ist auch aufgefallen das el al ?fters mal crasht! :(

gru? Hunter
Gespeichert
url=http://profile.xfire.com/xxhunterxxger][/url]

Fluestertuete

  • Administrator
  • alter Hase
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline Offline
  • Beiträge: 440
  • Morgen wird heute schon gestern sein.
    • Profil anzeigen
Re: Server zunehmend instabil
« Antwort #6 am: Oktober 02, 2006, 19:19:51 Nachmittag »

War ein Problem im Rechenzentrum und ist jetzt behoben....
Gespeichert
Aktueller Verbrauch meines "Fortbewegungsmittels":



Hunter

  • Frischling
  • *
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Server zunehmend instabil
« Antwort #7 am: Oktober 04, 2006, 17:47:26 Nachmittag »

Kasse! ;D ;D
Gespeichert
url=http://profile.xfire.com/xxhunterxxger][/url]
Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  Kritik und Lob  |  Server zunehmend instabil
 

gfxgfx
gfx gfx
Powered by MySQL Powered by PHP Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS