gfxgfx
 

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
gfx gfx
gfx
3585 Beiträge in 637 Themen von 6317 Mitglieder - Neuestes Mitglied: kristieso60 November 14, 2018, 19:36:44 Nachmittag
*
gfx* Übersicht Forum Hilfe Suche Kalender Donations Einloggen Registrieren gfx
gfx
Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  RBK Gameserver  |  Fragen zu Ban's auf RBK-Servern  |  Stellungnahme midway - banned
gfx
gfxgfx
 

Autor Thema: Stellungnahme midway - banned  (Gelesen 1537 mal)

Timo

  • Frischling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Stellungnahme midway - banned
« am: November 17, 2006, 19:29:51 Nachmittag »

Hi an Alle , Hi an alle Admin?s !

Meine Stellungsnahme vom midway server, als ich abends ca 23 uhr aufn midway server gekommen bin war alles sch?n und gut, paar nette leute waren drauf ( wie ich dachte ) und spielte paar runden, paar runden ging es wunderbar voran , doch dann Attackierte mich ein Teammate Namens Baruth, ich bat ihn darum aufzuh?ren, da kam von ihm ( ich bin farbenblind) , ich dacht mir , farbenblind? und dann Battlefield Spielen? dann schrieb ich , du kannst es trotzdem unterlassen, nach freundlicher aufforderung es zu unterbinden Killte er mich schliesslich 1 mal und ich sagte zu ihm , das er vollidiot sei ( okay war nicht feine art , aber in dem moment wusst ich nicht weiter) als die spawn zeit vorbei war , wollte ich einfach nur spielen wie alle , doch dann kam baruth wieder und killte mich zum 2ten mal , ich sagte , kannst du es bitte unterlassen, oder ich hol ein admin ;) ( diente eigl zur abschreckung) aber dann sagte er zu mir, das sch?ne wort mit H und sohn am ende und ich sagte , selber H und Sohn , ich wei? das ich mich in dem augenblick auf das selbe nivou hinab begab, aber der kerl hat mich so gereizt das ich auch mal ausgerastet bin , einige von euch kennen mich unter " T to teH H.dE " und spiele eigl sehr oft mit euch , auch im Teamspeak war ich etc, gab immer keine probleme mit mir , bis auf den besagten abend , ich war sowieso schon angereizt wegen famil?rer grunde und dann sowas. ich wei? es ist nun keine entschuldigung f?r mein verhalten aufn server, und ich bin mir bewusst wie die regeln lauten etc, aber da is irgendwo was abgeschaltet wurden  :(, naja und dann ging es weiter in die 3te runde , da schoss er mich an , ich ebenfalls angeschossen ( wollte nicht das er stirbt ), wie oben gesagt auf das selbe nivou hinab gelassen was ich nachhinein entschuldige, aber zuf?lliger weise war nen admin drauf ( wie ich sp?ter zuh?ren bekam ) und er unternahm nix von den Tk?von baruth , ich schrieb auch "kann den einer kicken ?" aber niemand antwortete , da dachte ich " hmm kein admin drauf " ok , dann wie oben geschrieben sagte ich halt das ich admins kenne , etc und wenn er unverz?glich nicht aufh?rt hol ich ein etc. ich hoffe auch zuletzt mit meiner stellungnahme das mein bann removed wird, ich entschuldige mich f?r mein verhalten auf den server und f?r meine tonart die f?r manche als " drohung " etc angesehen wurde ,  mir bleibt nix ?brig als mich zu entschuldigen , eigl is das garnicht meine art mich so aufzuf?hren aber ich denke ich sprech auch f?r viele die von TKlern abgeschossen werden und dann ne pampige antwort kommt wie "ich bin farben blind" , und im nachhinein wollte ich nochmal sagen das ich es eine sauerei finde das ich (obwohl ich nicht anfangen habe ) gebannt wird , und der baruth ohne weiteres weiter zoggen konnte, das is f?r mich irgendwie unversch?mt und irgendwo f?hle ich mich auch zu unrecht gebannt  >:(, so gut des ganzen :)

ICH ENTSCHULDIGE MICH NOCHMAL HIER F?R MEIN VERHALTEN UND F?R MEIN TON !


mfg : Timo aka T To teH h.dE
Gespeichert

Saegefisch

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
    • Profil anzeigen
Re: Stellungnahme midway - banned
« Antwort #1 am: November 18, 2006, 02:31:59 Vormittag »

Nichts f?r ungut aber das ist jetzt sch?tzungsweise der zehnte Post in dieser Richtung in den letzten zwei, drei Wochen, weswegen ich auch dazu meinen Senf abgeben muss. Es ist zwar sehr nett, dass Du Dich entschuldigst, aber ich finde es (als Spieler, Admin bin ich keiner) unter aller Sau, sich so zu verhalten.

1.) Du gibst Dich als "Freund" der Admins aus, beleidigst aber Spieler mit allen m?glichen Dingen die ziemlich unter die G?rtellinie gehen? Stell Dir vor, ein prominenter Steuerhinterzieher stellt sich in der ?ffentlichkeit als Angela Merkels bester Freund dar, erz?hlt, wie toll es ist den Staat zu hintergehen und es kommt auf Grund ihrer Abwesenheit, oder weil sie es sonstwie nicht mitbekommen hat, keine Reaktion von Frau Merkel. Was meinst Du, w?rden einige Leute denken? Eben. Wer mit so jemandem zu tun hat, dem kann man nicht trauen, denn schlie?lich behauptet niemand etwas Gegenteiliges.

2.) "wollte ich nochmal sagen das ich es eine sauerei finde das ich (obwohl ich nicht anfangen habe )"

Man hat mir damals in der Schule beigebracht, dass es gelinde gesagt schei?egal ist, wer mit etwas anf?ngt. Wenn man mit selber M?nze zur?ckzahlt, ist man keinen Deut besser. Wer sich einer solchen plumpen Provokation hingibt, ist selbst Schuld, wenn er dann selbst (auch) bestraft wird. Wenn einem die Sicherungen eben durchbrennen der altbew?hrte Tipp: Ausloggen, Kamillentee trinken, abreagieren. Es ist nur ein Spiel.

3.) "eigl is das garnicht meine art mich so aufzuf?hren aber"

Ja aber? Dann f?hre Dich einfach nicht so auf. Es ist in letzter Zeit sehr oft mal "nicht jemandes Art, sich so aufzuf?hren" und dennoch benehmen sich ?berproportional viele Leute daneben. Manchmal sogar sehr heftig und verletzen dadurch Leute und greifen sie pers?nlich an. Und ich glaube kaum, dass Midway irgendein Aggressionspotential hat, das die Leute zu wilden Kreaturen werden l?sst. Es gibt ungeheuer viele Spieler, die jeden Tag mehrmals geteamkillt werden und die dennoch die Nerven bewahren.
Ich kann auch nicht verlangen, jemanden im echten Leben zu erschie?en, dann denken, damit davonzukommen weil ich mich mich mal entschuldigte weils ja eigentlich nicht so gemeint war und ich halt mal die Nerven verlor. Oder?

Ich hoffe das kommt jetzt meinerseits nicht als schulmeisterliche Predigt, aber das ist meine Meinung zu dieser Sache. Und ich denke, man sollte vorher Nachdenken, bevor man so etwas tut und nicht erwarten "wenn ich mich sp?ter entschuldige wird man mir schon verzeihen".

Beste Gr??e,
S?ge
« Letzte Änderung: November 18, 2006, 07:30:56 Vormittag von Saegefisch »
Gespeichert

michib

  • Gast
Re: Stellungnahme midway - banned
« Antwort #2 am: November 18, 2006, 12:00:30 Nachmittag »


...naja, immer locker bleiben.
Ich kenne T To teH h.dE schon n'bischen l?nger und das war die erste Engeleisung
dieser Art, soweit ich das beurteilen kann. Ich finde gut, dass er seine Sicht hier
nochmals versucht darzustellen und somit zeigt das er in Zunkunft auch gerne wieder
auf Midway spielen w?rde wollen. Ich denke ein limitierter Ban w?re in diesem Fall als
Konsequenz ausreichend. Letzendlich sollte aber der Admin, der ihn gebannt hat das
entscheiden.

Ich hoffe wir k?nnen dich bald wieder als vern?nftigspielenden Midwayk?mpfer
begr??en, bis dann
michib   ...so jetzt gibts erstmal lecker S??/saure Eier mit Quetschkartoffeln zum Mittag,
...yami
Gespeichert

Timo

  • Frischling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Stellungnahme midway - banned
« Antwort #3 am: November 18, 2006, 19:02:10 Nachmittag »

Hi s?gefisch,

ich habe ja geschrieben das ich mich selber auf das nivou begebe , und es sollte daf?r keine entschuldigung sein das ich es gemacht habe , es sollte eine entschuldigung sein, wie mein verhalten in dem augenblick war , ja klar ist es ein spiel , aber es ist auch unversch?mt mir gegen?ber da wirklich baruth angefangen hatte mich zu beleidigen ? steht ja hoffentlich auch in der log drinne, ich wei? auch das ich kein unschulgslamm bin , habe ich ja nie behauptet oder?, im ?brigend wie michib es schon angedeutet hatte , ich spiele schon lange auf RBK gameserver?n und das die erste endgleisung die ich hatte , wird auch nicht mehr vorkommen mein verhalten wie es aufn server war , aber jeden kann mal eine birne durchknallen oder? ich hoffe das ich kein permanent bann bekomme was dann sehr schade w?re , weil ich auf euren gameservern immer gerne gespielt habe ...


mfg: timo aka T To teH h.dE ;)
Gespeichert

Fluestertuete

  • Administrator
  • alter Hase
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline Offline
  • Beiträge: 439
  • Morgen wird heute schon gestern sein.
    • Profil anzeigen
Re: Stellungnahme midway - banned
« Antwort #4 am: November 21, 2006, 10:34:16 Vormittag »

Thema erledigt. Du kannst nun wieder auf den Server.
Gespeichert
Aktueller Verbrauch meines "Fortbewegungsmittels":



Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  RBK Gameserver  |  Fragen zu Ban's auf RBK-Servern  |  Stellungnahme midway - banned
 

gfxgfx
gfx gfx
Powered by MySQL Powered by PHP Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS