gfxgfx
 

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
gfx gfx
gfx
3586 Beiträge in 637 Themen von 6297 Mitglieder - Neuestes Mitglied: WMBStuck November 14, 2019, 13:19:43 Nachmittag
*
gfx* Übersicht Forum Hilfe Suche Kalender Donations Einloggen Registrieren gfx
gfx
Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  Allgemeines  |  11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
gfx
gfxgfx
 

Autor Thema: 11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....  (Gelesen 3979 mal)

ForrestFunk

  • Viertel Member
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
  • wenn de Mittwoch ?berlebst......... ist Donnerstag
    • Profil anzeigen
11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
« am: Oktober 03, 2006, 11:58:55 Vormittag »

Auch auf die Gefahr hin, das dieses Posting evtl. nicht auf 100 %ige Gegenliebe sto?en k?nnte. Aber ich muss mir da ein bischen Luft verschaffen und habe das unaufhaltbare Verlangen, so vielen leuten wie m?glich davon zu erz?hlen.

Klar die 11. Septermber diskussion ist nun mitlerweile 5 Jahre alt... aber ich habe einen Film gesehen, der mich die amerikanische Regierung wirklich hassen l?sst.
Durch einen Klassenkameraden wurde ich darauf aufmerksam gemacht und nach anschauen des Filmes ist mir einfach nur ein kalter Schauer den R?cken runter gelaufen.
Ich habe mir definiv mein Bild daraus gemacht... Klar, das sind alles Spekulationen.... aber meiner meinung nach relativ, offensichtliche Spekulationen, denen die
Amerikanische Regierung mit samt ihrer Geheimdienst- und Milit?raperatur nur durch die Beantwortung von ein paar offenen Fragen, ganz einfach kl?ren k?nnte.
Dies ist allerdings seit 5 Jahren nicht passiert....

Ich denke das in dieser Community genau die richtigen Leute sitzen und sich evtl auch damit auseinander setzen wollen.
Schaut ihn euch an... besucht wenn ihr zeit und lust habt die Page und die ganzen Links dort.....
Das ist nicht aus den Fingern gesaugt.... das fu?t auf Fakten die nicht von der Hand zu weisen sind!!!

schaut den Film Loose Change 911
besucht die Page www.loosechange911.com

W?rde mich freuen mal eure Einsch?tzung zu erfahren....

Gru? Forrest
« Letzte Änderung: Oktober 03, 2006, 12:00:36 Nachmittag von ForrestFunk »
Gespeichert
Man sagt: Spielt man eine Windows ME CD r?ckw?rts ab, h?re man satanistische Botschaften.
Ich hab eine viel schlimmere enteckung gemacht: Spielt man sie vorw?rts, installiert sich Windows ME !!!!

Mein System: Core2Duo E6300 -:- Geforce 8800 GTS -:- 2048 MB DDR2 -:- 400 GB HDD

Stealth

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • When Hell is full the dead will walk the Earth
    • Profil anzeigen
Re: 11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
« Antwort #1 am: Oktober 09, 2006, 02:16:54 Vormittag »

Das ist doch nichts neues denn der CIA hatte in den 70gern diverse mordanschl?ge zB. auf libyens  Botschaft gemacht
die USA hatte das erst gegen ende der 90ger  zugegeben.
Ich bin mal gespannt ob die USA jemals die Videos "damit meine ich auch das was am 9/11 zusehen war in voller l?nge" von dem anschlag auf das Phentagon freigeben werden.

fazit: Die USA ist ein kapitalistischer Staat wo nur Geld und Macht eine rolle spielt, denn welcher Staat giebt mehr geld f?r Millit?r u. waffen  aus als die USA??
« Letzte Änderung: Oktober 09, 2006, 22:58:07 Nachmittag von Stealth »
Gespeichert

Dibo

  • Frischling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: 11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
« Antwort #2 am: Oktober 22, 2006, 19:33:27 Nachmittag »

f?r mich fangen die Ungereimtheiten schon da an, als die Passagierflugzeuge ?ber den amerikanischen Luftraum einen anderen Kurs nahmen und eigentlich ist dieser ja angeblich gut bewacht.
Gespeichert

M.I.A =V.S=

  • Frischling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
  • aka marcyves999
    • Profil anzeigen
Re: 11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
« Antwort #3 am: November 02, 2006, 00:21:42 Vormittag »

 r:| Bin ihn flei?ig am verbreiten!  :>>B
H?lle,der Verdacht bestand vor dem Film ja eh schon. >:D
Aber die Doku ist echt gut gemacht.
Habe ihn bisher 2 mal gesehen und war jedesmal dezent zerst?rt danach.  X:|P
Was ist das blos f?r eine (Gottlose) Welt??
So ein fetter Komplott !!! Das will ich eigentlich nicht warhaben!!
Unfassbar aber ich bef?rchte wahr.(Aua,das tut mir weh)
 :|r
Nachtrag: habe eben einen Aufkleber (loosechange911)gesehen der an einen Ampel klebte.
Es gibt eine Aufkl?rungsbewegung.
 :)W9
« Letzte Änderung: November 03, 2006, 03:18:10 Vormittag von M.I.A =V.S= »
Gespeichert

Tasmanischer_Teufel

  • Frischling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: 11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
« Antwort #4 am: Dezember 30, 2006, 19:17:21 Nachmittag »

Mensch,das h?rt sich ja gut an!Muss ich mir ja mal ansehen! ;|
Gespeichert
Es gibt nichts sch?ners als Frauen,.........und Battlefield!
Oder Battlefield,..........und Frauen?
Oder wie,......?

Stealth

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
  • When Hell is full the dead will walk the Earth
    • Profil anzeigen
Re: 11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
« Antwort #5 am: Dezember 18, 2007, 06:52:55 Vormittag »


Na ja dann lest das hier mal^^





New York City hat 11 Buchstaben.

Afghanistan hat 11 Buchstaben.

Ramsin Yuseb (der Terrorist, der
bereits 1993 damit
drohte,
die Zwillingst?rme zu zerst?ren)
hat 11 Buchstaben.

George W Bush hat ebenfalls 11
Buchstaben.

K?nnte ein seltsamer Zufall sein.
Aber es wird noch
besser:

1. New York ist der 11 Staat der
USA

2. Das erste Flugzeug, dass in
eines der T?rme flog, hatte
die Flugnummer 11

3. Dieser Flug hatte 92 Passagiere.
9+2=11

4. Flugnummer 77, das ebenfalls in
die Zwillingst?rme flog
hatte 65 Passagiere 6+5=11

5. Diese Trag?die fand am 11.9
September statt.

6. Das Datum 11.9 entspricht der
Telefonnummer des
amerikanischen Rettungsdienstes

7. Insgesamt betrug die Anzahl
aller Opfer in den
entf?hrten Flugzeugen 254.
2+5+4=11

8. Der 11 September ist der 254.
Tag im Kalender. Und
wieder 2+5+4=11

9. Das Bombenattentat in Madrid
fand am 3.11.2004 statt.
3+1+1+2+4=11

10 . Diese Trag?die fand genau 911
Tage nach dem Attentat
auf das WTC statt. wieder 9+1+1=11

Jetzt wird es aber wirklich
unheimlich:

?ffne ein Word Dokument und mach
folgendes:
Tippe in Gro?buchstaben Q33 NY (das
ist die Nummer des
Fluges, der zuerst in die
Zwillingst?rme einschlug),
markiere Q33 NY, ?ndere die
Schriftgr??e auf 48,
?ndere die Schriftart auf
wingdings

Was denkst du jetzt?
alles nur Zufall ?
Gespeichert

ForrestFunk

  • Viertel Member
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
  • wenn de Mittwoch ?berlebst......... ist Donnerstag
    • Profil anzeigen
Re: 11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
« Antwort #6 am: Dezember 18, 2007, 12:32:20 Nachmittag »

Hm.... kenne deinen Text schon Stealth.....
Mir ist da auch schon vorher folgender fehler aufgefallen.
Mal sehen ob ihr auch drauf kommt!?

Zitat
2. Das erste Flugzeug, dass in
eines der T?rme flog, hatte
die Flugnummer 11
Zitat
Tippe in Gro?buchstaben Q33 NY (das
ist die Nummer des
Fluges, der zuerst in die
Zwillingst?rme
einschlug
)

Edit: Aber damit hast du mich wieder auf was gebracht: Es gibt nun den Final Cut von Loose Change.
Allerdings zu meinem unverst?ndnis, wird der Film wohl nur VERKAUFT.
D.h. er ist nicht mehr frei downloadbar. Mal schauen, wenn zu Weihnachten 19,90 $ ?berig bleiben hole ich den mir.

Hier ein kleiner Vorgeschmack..... >klick mich<
Hr. Bush's erkl?rung gegen mitte finde ich unheimlich interesant

www.loosechange911.com | http://loosechangefinalcut.com/
« Letzte Änderung: Dezember 18, 2007, 13:44:55 Nachmittag von ForrestFunk »
Gespeichert
Man sagt: Spielt man eine Windows ME CD r?ckw?rts ab, h?re man satanistische Botschaften.
Ich hab eine viel schlimmere enteckung gemacht: Spielt man sie vorw?rts, installiert sich Windows ME !!!!

Mein System: Core2Duo E6300 -:- Geforce 8800 GTS -:- 2048 MB DDR2 -:- 400 GB HDD

Saegefisch

  • Anw?rter
  • **
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
    • Profil anzeigen
Re: 11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
« Antwort #7 am: Dezember 20, 2007, 20:56:39 Nachmittag »

Nichts f?r ungut, aber bevor ihr in einem offensichtlich ernstgemeinten Thread irgendwelche merkw?rdigen Theorien postet informiert euch erstmal...

http://www2.tu-berlin.de/www/software/hoax/911.shtml

Durch solchte Hoaxes wird schnell aus einer Maus ein Elefanten. So beispielsweise auch bei diversen Verschw?rungstheoretikern, dass in Wahrheit eine Rakete im Pentagon einschlug. Wer h?tte was davon, das zu verschleiern? Dann w?re eher das Gegenteil schlauer gewesen, n?mlich zu behaupten es war ein Flieger. Wenn es die Luft?berwachung nicht mal schafft, einen zivilen Flieger abzuhalten w?re die Version mit der Rakete noch eher glaubw?rdig.
Dass die Regierung Bush von Lobbyisten oder deren Lakaien nur so durchsetzt ist, ist denke ich kein gro?es Geheimnis. Was faktisch bleibt ist, dass die Vereinigten Staaten einen v?lkerrechtswidrigen Krieg gef?hrt haben und mal wieder bewiesen, dass sich niemand an Resolutionen halten muss, so lange er die dickeren Wummen, den gr??eren politischen Einfluss und - leider - die gr??ere Wirtschaftskraft hat. Und das haben die Amerikaner unter dieser Regierung (bedauerlicherweise?) auch. Dass dieser Krieg (im Irak) bisher aber praktisch nur Verlierer produzierte, davon wird bei den Verschw?rern selten gesprochen.

-Invaliden (m?ssen versorgt werden)
-F?r einen modernen Krieg der Hegemonialmacht USA unversch?mt viele Tote
-Die Wirtschaft ist im Keller - im ?brigen hat auch die Waffenproduktion unter dem Krieg empfindlich gelitten, bzw. keinen merklichen Vorteil vom Krieg gehabt
-Der ?lpreis ist explodiert

Dass die USA ihre Vormachtsstellung unter Beweis stellen m?ssen, sollte doch klar sein? So l?uft der Laden nun mal leider. Das war bei Rom auch nicht anders (die Parallelen HIERZU sind ?brigens frappierend! Dennoch wird Bush eher mit Hitler als mit einem kriegstreibenden C?saren vergleichen. Halte ich gelinde gesagt f?r Bullshit)

MfG
S?ge
« Letzte Änderung: Dezember 21, 2007, 02:29:51 Vormittag von Saegefisch »
Gespeichert

ForrestFunk

  • Viertel Member
  • ***
  • Karma: 3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
  • wenn de Mittwoch ?berlebst......... ist Donnerstag
    • Profil anzeigen
Re: 11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
« Antwort #8 am: Dezember 21, 2007, 15:46:18 Nachmittag »

Ich muss mich da glaube ich nicht Informieren.

Das dieser "Kettenbrief" ein Hoax (Ente) ist, ist mir klar..... Deswegen habe ich auch darauf aufmerksam gemacht.
Ich wei? nicht was Q33NY sein soll. Aber mit Flug Nummer 11 hat diese Nummer nichts zu tun. Auch wenn dabei
dann 2 T?rme in Word erscheinen....

?ber die Amerikaner und Ihre Machenschaften, nicht mal speziel die von Georgie, brauchen wir uns nicht unterhalten.
Die sollten jedem der hier mitredet weitgehend bekannt sein.
Auch wei? ich nicht ob du den Film komplett gesehen hast, oder nur den Part mit den Flugzeugen.
Es gibt mehrere Theorien was dort ins Pentagon "eigeschlagen" ist. Aber ich bin mir ziemlich sicher das es keine
Boing 757 war! Obs nun ne Rakete war, oder was auch immer..... k?nnen nur die Videob?nder diverser ?berwachungskameras
auf und um das Pentagongel?nde beweisen, welche aber komischerweise direkt nach 30 min durch das FBI beschlagnahmt worden.
Bis auf 5 Frames aus einem dieser Videos wurde seit her nichts mehr davon ver?ffentlicht.

Und da..... genau da ist eben die Frage..... Warum nicht???????
Und von diesen Fragen, gibt es noch ein paar mehr. W?rde man die beantworden w?ren alle Spekulationen haltlos....
Aber sie werden nicht beantwortet......


Und was es mit dem daraus resultierenden Krieg auf sich hat und deren Folgen, interessiert mich ganz ehrlich recht wenig.
Viele und vorallem meine/unsere deutsche Regierung war gegen einen Krieg....
Das amerikanische Volk wollte diesen Krieg genau so sehr wie Hr. Bush. Weil sie sich von L?gen blenden lassen.
Also m?ssen sie auch mit Ihren Folgen leben.
Wenn ich mir anschaue das die Leute die eine l?ckenlose Aufkl?rung wollen, In NY von Leuten beschimpft werden
was ihnen einfalle auch nur daran zu denken das alles inszeniert gewesen sein k?nnte, dann interessiert mich das echt nicht.
Mag jetzt hart klingen, aber das ist meine Meinung. Der Irak-Krieg ist von vorne bis hinten Erlogen....


Aber wie dem auch sei..... bei all dem schlechten auf der Welt....

Frohe Weihnachten und gesegnete Feiertage
Gespeichert
Man sagt: Spielt man eine Windows ME CD r?ckw?rts ab, h?re man satanistische Botschaften.
Ich hab eine viel schlimmere enteckung gemacht: Spielt man sie vorw?rts, installiert sich Windows ME !!!!

Mein System: Core2Duo E6300 -:- Geforce 8800 GTS -:- 2048 MB DDR2 -:- 400 GB HDD

gonzoatderaus

  • Gast
Re: 11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
« Antwort #9 am: Dezember 22, 2007, 01:39:56 Vormittag »

hallo ,
die leut wollen/brauchen was, woran sie glauben, hueben und drueben.
in diesem sinne eine friedvolle weihnacht.
gruss gonzo
Gespeichert
Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  Allgemeines  |  11 September.... stellt fragen, verlangt antworten....
 

gfxgfx
gfx gfx
Powered by MySQL Powered by PHP Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS