gfxgfx
 

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
gfx gfx
gfx
3585 Beiträge in 637 Themen von 6290 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Zpackpqq September 17, 2019, 06:35:52 Vormittag
*
gfx* Übersicht Forum Hilfe Suche Kalender Donations Einloggen Registrieren gfx
gfx
Forum von WarumDarum.de  |  Profil von LOEweNz@Hn  |  Beiträge anzeigen  |  Nachrichten
gfx
gfxgfx
 

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - LOEweNz@Hn

Seiten: [1] 2 3
1
Support bei Problemen / Standard Texturen-Set vom Battlecraft 1942
« am: Februar 12, 2011, 01:54:32 Vormittag »
Hi!

Leider habe ich vergessen ne Sicherung zu machen. Wär super, wenn mir jemand die 16 .bmp Dateien zuschicken könnte.

Ansonsten hätte ich noch die Frage, ob sich komplett neue Texturen erstellen lassen. Ich habe z.B. eine Pflasterstein-Textur hergestellt, die jedoch im Editor ganz verwischt und dreckig dargestellt wird. Das muss damit zusammenhängen, dass sich der Editor bloß der Farbtabelle bedient und nicht das komplette Muster in einem Stück auf die Map überträgt. Lässt sich das was machen?

Grüße

2
Allgemeines / Re: Teamplay Group
« am: Mai 30, 2010, 13:18:29 Nachmittag »
Installation der Map:

Entpackt die gedownloadete Datei in das Verzeichnis:

..\Battlefield 1942\Mods\bf1942\Archives\bf1942\levels\...



Voila

3
Allgemeines / Re: Teamplay Group
« am: Dezember 13, 2008, 14:33:42 Nachmittag »
Hallo wann ist es denn wieder soweit ?

Weiss e jemand

Ich will mitspielen? |Y:)

(Tante) Dirk:
Hallo Dr. B!
Sonntag um 18:00 gehts wieder los.? ;)


Ich habe diesen Beitrag an seiner Stelle geschrieben, weil er gerade nen Problemchen mit dem Account hier hat.


4
Allgemeines / Re: Problem beim Ausf?hren der BF1942.exe
« am: August 18, 2006, 18:46:56 Nachmittag »
Also normal starten hatte ich schon einmal probiert, hat aber nichts geholfen. Ich habe die L?sung in der Neuinstallation des Graka-Treibers gefunden.

Danke f?r help  :)

Gru? LOEweNz@Hn

5
Allgemeines / Problem beim Ausf?hren der BF1942.exe
« am: Juli 14, 2006, 19:52:33 Nachmittag »
Ihr fragt euch jetzt sicher, warum ICH schon wieder ein Problem habe. Dieses Problem ist auf mysteri?se Weise entstanden und ich selber bin ratlos. Vielleicht kennt ihr euch da mehr aus:

Vor ein paar Tagen konnte ich mein BF1942.exe normal ausf?hren. Alles funktionierte. Aber nun spielt er nur noch die Menue-Musik und die Intro-Musik ab, wenn ich das Spiel starte! Ist es so wie wenn ihr euer Spiel startet und einen schwarz-grauen Vorhang ?ber den Monitor st?lpt!! Alle Funktionen scheinen zu funktionieren, nur ich sehe nichts. Ich habe gestern nach Anweisungen von "Experten" meine Graka ?bertaktet und wieder zur?vkgestellt, als das Prob auftrat.

Wieso klappt das nicht?
Ich kann das Spiel nur mit einem Trick starten!

PLS noch EINMAL HELP!

6
RBK Gameserver / Re: Midway-Seitenvergleich
« am: Juli 12, 2006, 12:40:46 Nachmittag »
Ok, ich schlie?e die Umfrage. Aber wie sollte ich wissen, dass es diese schon einmal gab?

7
Allgemeines / Re: d?mmste webseite im netz
« am: Juli 12, 2006, 12:33:13 Nachmittag »
?bel, einfach ?bel was ein Mensch instande ist zu tun. Ich dachte ich w?re im Web-Urwald. Und das war ich auch!!

Aber wo wir gerade noch beim Thema Homepages sind. Was haltet ihr denn von meiner?  :D
www.starwars-nottuln.de.vu

Ich arbeite noch mehr daran, aber brauche einen anderen Provider, damit ich mehr MB hochladen kann.
Ich suche einen gratis Provider, mit dem ich auch etwas gr??ere Datenepakete hochladen kann, wie z.B. einen Trailer. K?nnt ihr mir helfen einen zu finden?

Wer es wissen m?chte, doe HP ist mit Adobe GoLive 8.0 erstellt worden.

Viel Spa?!!

Gru? LOEweNz@Hn

8
RBK Gameserver / Midway-Seitenvergleich
« am: Juli 10, 2006, 14:01:13 Nachmittag »
Wie seht ihr die Vorteile und Nachteile der jeweiligen Seiten? Sind sie ausgeglichen? Oder gibt es spezifische Punkte, wo man sagen k?nnte: "Nein, da stimmt was nicht!"?

Gru? LOEweNz@Hn

9
Allgemeines / Re: Portfreigabe vom Router
« am: Juli 09, 2006, 19:35:46 Nachmittag »
OK, es ist kein Router.   :)

Aber mir ist gerade noch etwas eingefallen, was ich loswerden sollte.
Ich habe ja dann keinen Router  :D. Ist es dann wohl so, dass ich keine Ports freischalten muss (da es KEIN Router ist), und die Freigabe automatisch ?bernommen wird, weil diese Ports von Azureus ben?tigt werden?

10
Allgemeines / Re: Portfreigabe vom Router
« am: Juli 09, 2006, 18:09:28 Nachmittag »
Auf irgendeine seltsame Art und Weise steht pl?tzlich bei mir NAT OK! Ich wei? nicht wieso. Kann es damit zusammenh?ngen, dass mal jemand aus meiner Familie den Router ausgest?pselt hat, wegen Gewitter, w?hrend mein Download lief? Dann hat der sich nun wieder drauf eingestellt und OK. Wahrscheinlich ?ffnet der die Ports automatisch. Vielleicht habt ihr noch was zum Thema zu sagen:

Schonmal DANKE an euch alle, die mir helfen wollten.  :)

11
Allgemeines / Re: Portfreigabe vom Router
« am: Juli 09, 2006, 13:56:27 Nachmittag »
Ich verliere hier gerade mal ein wenig den ?berblick. Also in meiner kleinen Betriebsanleitung steht eine IP-Adresse (192.169.212.213)
Auch wurde mir die IP 192.168.0.1 empfohlen. Auch sagen hier wieder Leute 192.168.2.1! Ich bin total verwirrt. Also bei der IP 192.168.0.1 wird ein Fenster mit Benutzer und Passwort ge?ffnet. Bei den anderen IPs nicht. Also gehe ich davon aus, dass die IP 192.168.0.1 korrekt ist. Nun brauche ich aber noch den Benutzernamen. Mein Anmeldenamen habe ich schon eingegeben aber ohne Erfolg den Zutritt zu erlangen. Wie k?nnte der lauten. Welches Verfahren?

Ja, du bist auf dem richtigen Weg. Ich m?chte die Ports des Routers freigeben. Dazu brauche ich nur eine korrekt beschriebene Anleitung wie man vorgeht. Ich habe eine Betriebsanleitung wie oben im Link vor mir liegen und erwarte eure hoffentlich klugen Anweisungen.  ;)

12
Allgemeines / Re: Portfreigabe vom Router
« am: Juli 08, 2006, 14:05:29 Nachmittag »
Wenn was leer ist? Erl?utere bitte f?r die dummen...  ::)

13
Allgemeines / Re: Portfreigabe vom Router
« am: Juli 08, 2006, 13:44:46 Nachmittag »
Auf der Unterseit steht einmal der Name des Routers, darunter eine Seriennummer und darunter eine MAC-Adresse.
Kann man damit was anfangen?

Dazu noch eine Frage nebenbei:

Immer wenn ich Azureus starte kommt da so ein Fenster "Authentifizierung ben?tigt".
Dort soll man Benutzernamen und Passwort eingeben. Wenn man das wegklickt kommt das nach einer Minute immer wieder. Was ist das? Wie geht es weg?

Ich habe das Gef?hl, mein Azureus gibt nicht viel.

Wie schon gesagt "Firewalled" (alos angeblich ist der Port nicht frei, obwohl er bei ZoneAlarm freigegeben ist)
und dieses st?ndige Problem mit dem Authentifizierungs-Fenster.

Ich brauch nen Experten pls ShortyRockt hilf mir!  :-\

14
Allgemeines / Re: Portfreigabe vom Router
« am: Juli 08, 2006, 12:57:08 Nachmittag »
Ich habe einen Teledat 431 von T-Online. Dazu ist bei uns unten noch ein Switch (DLink 10/100) angeschlossen, der das I-Net auf 3 Rechner verteilt. Meiner Mama, meines Bruders und meinen selbst. Wenn ich im Browser die IP eingebe kommt da so ein Fenster mit Benutzer und Passwort. Was muss man da eingeben? Muss man das eingeben umd an die Routereinstellungen zu kommen.
WAS muss da rein?

Gru? LOEweNz@Hn

15
Allgemeines / Portfreigabe vom Router
« am: Juli 08, 2006, 10:55:04 Vormittag »
Hi Leute ich habe folgendes Problem. Ich downloade mit Azureus und sehe unten den roten Punkt mit der Begr?ndung:
Firewalled!

Ich habe schon ?ber meine Firewall, die ich mir gedownloadet habe, Zone Alarm, die Ports freigegeben "6881" im TCP und UDP.
Die Windows Firewall ist deaktiviert und bei meinem eigendlichen Anti-Virus Programm habe ich die Firewall ganz abgeschaltet, da es die Ports obwohl Anweisungen nicht freigeben wollte. Dennoch bleibt der Punkt rot

Viele sprechen von sogenannten "Routereinstellungen". Ist das die Einstellung der Firewall oder was?
Als erkl?rung sagen manche man kann die IP des Routers im Browser eingeben. Also in der Adressenleiste statt einer Internetadresse (www.gew?nschteseite.de) einfach die IP eingeben (192.168.0.Zahl). Bei mir funktioniert das aber nicht.
Wisst ihr weiter WIE ich an diese Routereinstellung komme, wo man angeblich die Ports freischalten kann?

Gru? LOEweNz@Hn

Seiten: [1] 2 3

gfxgfx
gfx gfx
Powered by MySQL Powered by PHP Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS