Forum von WarumDarum.de

Warumdarum => RBK Gameserver => Fragen zu Ban's auf RBK-Servern => Thema gestartet von: Stefan am November 18, 2008, 22:03:23 Nachmittag

Titel: gebannt
Beitrag von: Stefan am November 18, 2008, 22:03:23 Nachmittag
Wer hatte denn heute einen nerv?sen Finger auf dem RBK El-Ala auf dem Ban-Button.? :(

Wir haben doch nur ein bissel im Chat gealbert...Daf?r gleich einen Ban???? :(


Hash: 7aa2ba110c4bc38d6e25ef62439a7d6c
Titel: Re: gebannt
Beitrag von: Fluestertuete am November 19, 2008, 00:28:53 Vormittag
Bei dem was Ihr Euch mal wieder geleitet habt, hat das nichts mit einem nerv?sem Finger zu tun. Was Du hier bringst an angeblichen Campen etc... sowas brauchen wir hier nicht... Davon ab: Eure Spr?che waren nicht mehr im Bereich dessen, was hier auf den RBK-Server geduldet wird.
Am besten Du suchst Dir eine neue Spielwiese....
Titel: Re: gebannt
Beitrag von: Stefan am November 19, 2008, 16:05:08 Nachmittag
Das war doch alles nur Spa?.

Zu den Spr?chen: Ich meine ich h?tte einfach alles nur bejaht, wenns anders war berichtige mich gerne.
Und das mit dem angeblichen rapen: Dieser Chuck Borris oder so ?hnlich (wei? nich mehr wie der hie?) hat auch bei jedem Death behauptet er durch campen gestorben, wir haben das einfach nur weitergef?hrt... Alles nur Spa? am sp?ten Abend. Sorry!
Titel: Re: gebannt
Beitrag von: Paxvobiscum am November 19, 2008, 22:00:51 Nachmittag
Zitat
Und das mit dem angeblichen rapen
Das angeblich kann man getrost streichen, ihr habt Baserapen betrieben und das nicht zu knapp.
Auf meine Frage danach habt ihr das dann nat?rlich verneint, war eigentlich auch nicht anders zu erwarten.
Als Buffus dann leider meinte auch mit Rapen anfangen zu m?ssen,  anstatt sich an den Admin zu wenden, wurde er von Server gebannt.
Da habt ihr euch sicherlich kaputt gelacht  und gedacht ihr seht  mal wie viele Spieler ihr noch so weit provozieren k?nnt  das sie gebannt werden.Also flugs angefangen Stammspieler des Baserapens zu bezichtigen.
Ganz gro?es Kino.

Aber war ja alles nur Spa?...............


Paxvobiscum