gfxgfx
 

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
gfx gfx
gfx
3585 Beiträge in 637 Themen von 5647 Mitglieder - Neuestes Mitglied: mamieiv2 August 16, 2018, 02:10:33 Vormittag
*
gfx* Übersicht Forum Hilfe Suche Kalender Donations Einloggen Registrieren gfx
gfx
Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  Allgemeines  |  Nazis on RBK
gfx
gfxgfx
 

Autor Thema: Nazis on RBK  (Gelesen 10507 mal)

quatsch

  • Frischling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: Nazis on RBK
« Antwort #15 am: März 06, 2010, 19:03:34 Nachmittag »


Warum hast du nichts gesagt, obwohl du ja scheinbar anwesend warst???? Tolerierst du sowas?
Du willst es nicht verstehen, DER EINZIGE DER EIN NAZISTATEMENT WAHRGENOMMEN HAT, bis Du. Das habe weder ich noch irgentwer sonst so gehoert. Du hast Dich schlicht geiirrt. Das macht nichts.
Nein ich tolerire das nicht, habe es aber auch nicht wahrgenommen! Haette ich etwas mitbekommen haette ich als Nichtadmin auch nichts tun koennen. Haette ich was mitbekommen haette ich mir das notiert und an Admins zur Sperre weitergeleitet. Aber in einem Spiel Leute zu beschimpfen macht es nicht besser und erreicht genau das was die Stoerenfriede wollen.

Wie gesagt, nichts Handtuch dr?ber! Entweder ihr bekennt euch zu "Zero tolerance" oder ich habe Jahre meines Lebens auf dem falschen Server verbracht!
Ach ja, zu deiner Aussage, dass es auf RBK keine Nazis g?be: Opa ist Stammspieler bei RBK und bezeichnet mich wegen meiner Aussagen als Arschloch! Zumindest diese Hohlbrazze nennt braunes Gedankengut sein eigen. Der ist mir schon mal aufgefallen, als er einen Spieler beleidigt hat, weil er sagte, dass er sich einen D?ner bestellen w?rde.
Also 2 Sachen. Erstmal solltest Du Opa hier nicht beschuldigen. Zweitens , wieviel mehr bekennen willst Du denn noch. Hose runter oder wie? Youtubevideo mit Statement? Alter komm mal wieder runter Du siehst Gespenster. Und wenn es so ist dann spiel halt nicht mehr mit uns. Ich bin weit ueber 40 und bin fuer so aufgeregte Choleriker wie Dich zu alt. Geh einfach woanders hin.


« Letzte Änderung: März 06, 2010, 19:05:38 Nachmittag von Gert Sanner »
Gespeichert

Dirk1975

  • Gast
Re: Nazis on RBK
« Antwort #16 am: März 06, 2010, 19:30:17 Nachmittag »

johnny ist auch erst seit letzter woche aufn server ;)) hehe (fies grins)

ja schon manche spielen halt schlecht aber auf den anderen servern ist das chaos sehr schlimm , und zum vergleich auf den englishen servern wie zb apostles und 5thMr

sind st?ndig leute drauf die nazi namen benutzen und trotz hinweis an die anwesenden admins passiert da nichts !!

habe heute die ganzen log files durchgelesen und nichts von dem thema gefunden was du meintest ( ihr schreibt zuviel ) war ne ganze menge !!

das problem ist nur das die logfiles sobald ich den rechner aus mache nicht weiter gespeichert werden

und wie gesagt es ist deine entscheidung aber will auf die stammspieler nicht verzichten da du meine favorit als punktespender bist , wenn du nicht mehr auf RBK spielen w?rdest w?re mein score um 50% schlechter mindestens ;)))))  :)H|

und wie ich vorhin schon geschrieben habe wenn was ist wende dich an einen admin , wenn keiner da sein sollte dann schreib dir den spieler auf
und es wird gekl?rt wenn der n?chste admin kommt !!

 
Gespeichert

Dirk1975

  • Gast
Re: Nazis on RBK
« Antwort #17 am: März 06, 2010, 19:31:57 Nachmittag »

anders kann ich dir dann auch nicht mehr helfen !!

notfalls eine e mail an mich schreiben mit dem namen des spielers und was er gemacht hat !!

dirk1975@kabelmail.de
Gespeichert

Rex Cramer

  • Gast
Re: Nazis on RBK
« Antwort #18 am: März 06, 2010, 20:27:55 Nachmittag »

@ Gert:
In der Tat war ich der einzige, der da ein Nazistatement wahrgenommen hat! Das liegt aber nicht daran, dass ich Gespenster s?he oder cholerisch bin, sondern dass ich - im Gegensatz zu dir -  sensibel auf rechtsradikalen Ausfluss reagiere. Und zu deiner Aussage, ich h?tte mich geirrt: Wenn du Sinn entnehmend lesen kannst (wovon ich bisher ausgegangen bin, nun aber langsam doch ein bisschen zu zweifeln beginne), dann lies doch einfach nochmal (und wenn das nicht reicht, dann nochmal) durch, was da vorgefallen ist! Und ?berlege dann nochmal, ob es richtig ist, einen wie Opa in Schutz zu nehmen, einen Nazi zu ignorieren und einen, der sich dar?ber aufregt als Choleriker zu verunglimpfen!?
Und jetzt mal ganz ehrlich, Gert, hast du das wirklich nicht WAHRGENOMMEN, was da vorgefallen ist oder bist du einfach nur ein Ignorant, dem es egal ist, mit welchen Typen er spielt, Hauptsache es bringt Spa?. Ach ja, du hattest ja schon gesagt, Ignorieren ist das beste!
Und da ich Sinn entnehmend lesen kann, ist mir klar geworden, dass Tante hier der einzige ist, der ?hnlich denkt wie ich und den braunen Wahnsinn verurteilt und das ist mir zu wenig! Darum werde ich deinen Rat in die Tat umsetzen und mir einen anderen Server suchen!

@Tante:
Tja, Tante, war sehr nett, wie du dich bem?ht hast und wenn sich noch andere dazu bekannt h?tten, Nazischweinen keinen Raum zu lassen (und wenn Gert seine Ignoranz nicht so ?ffentlich kundgetan h?tte) h?tten wir bestimmt auch noch viel Spa? miteinander gehabt. Da h?tte es nicht mal ein Youtubevideo gebraucht!  Aber dein Punktespender muss jetzt leider woanders hingehen. Na ja, davon geht die Welt nicht unter, aber wie gesagt, schade ist?s! Alles gute dir und viele Gr??e an works, jan, angeleyes, tompi, eddi, horst und den Rest der wirklich coolen Leute!
Gespeichert

quatsch

  • Frischling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: Nazis on RBK
« Antwort #19 am: März 06, 2010, 23:02:23 Nachmittag »

Man oh man. Du unterstellst mir die ganze Zeit ich wuerde braune Sosse gut finden und unterstuetzen. DAMIT HAST DU UNRECHT. DU BIST NICHT DER EINZIGE DER RECHT HAT. ICH BIN MEHR ANTINAZI ALS DU DIR AUCH NUR IM ANSATZ VORSTELLEN KANNST. JA ICH SCHREIE!!!!!!!!!!

Aber als ANTINAZI empfinde ich Dich noch intolleranter und verborter als manche Nazis und will mit DIr nichts mehr zu tun haben. Nicht weil ich ein Nazi bin sondern weil ich DIch definitiv nicht leiden kann. Mit mir wirst DU nicht mehr spielen.  Geh in den ARSCH
Gespeichert

Rex Cramer

  • Gast
Re: Nazis on RBK
« Antwort #20 am: März 06, 2010, 23:20:39 Nachmittag »

Ohlala!
Da habe ich wohl einen wunden Punkt getroffen, was, Gert!? Leider muss ich dir schon wieder widersprechen! Wenn du wirklich ANTINAZI w?rst, w?rst du w?tend geworden, als die Nazi-Ratte anwesend war und nicht erst, nachdem du dich als Ignorant geoutet hast!
Zum Thema "Cholerik": Ich habe nicht rumgeschrien, sondern lediglich meinen Standpunkt vertreten. Denk mal dr?ber nach :)k(:!
Gespeichert

ProfAbsurdis

  • Globaler Moderator
  • alter Hase
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline Offline
  • Beiträge: 324
  • Traue nie einer Pflanze,es k?nnte ein Bush sein.
    • Profil anzeigen
    • the OutLaws
Re: Nazis on RBK
« Antwort #21 am: März 07, 2010, 09:11:01 Vormittag »

Na kommt mal wieder runter.  :-)
Bissel Toleranz und Verst?ndnis f?r die geistige Unterlegenheit des Gegen?ber und gut ist.  :)H|
Gespeichert
Last Night i met the Doctor of Madness, but he would not let me use his Equipment.

quatsch

  • Frischling
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: Nazis on RBK
« Antwort #22 am: März 07, 2010, 09:28:23 Vormittag »

W?tend wozu. Ich bin keine 13 und habe keinen Nazi gesehen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ausserdem kennst Du weder mich und meine Familiengeschichte. Von daher w?re ich sehr vorsichtig. Denn wenn DU die kennen w?rdest w?rdest Du mich sicher nicht als Nazifreund beschimpfen. Du weisst nichts, absolut gar nichts und hast hier nur ein grosses Maul. Vergisst dabei total das Du hier Leute verletzt und zu Unrecht beschuldigst und beleidigst. Das ist und war nicht nett oder fair.

Gespeichert

Dirk1975

  • Gast
Re: Nazis on RBK
« Antwort #23 am: März 07, 2010, 12:32:24 Nachmittag »

also johnny nur damit du meinen standpunkt mal verstehst !!

ich halte mich in erster linie neutral , weil ich schon mit beiden seiten bekanntschaft gemacht habe links und rechts und halte von beiden seiten nichts

und wenn du jetzt fragst warum ich den linken volk nicht ?ber den weg traue : Antwort : weil ich ein paar mal von den die sich als parzifisten ausgegeben haben
mir in den r?cken gefallen sind war zwar erst 2 mal aber es reicht schon das wenn man sich umdreht und losgehen will angegriffen wird !!

und ich interessiere mich erst wieder f?r die politik wenn die mit dem schwachsinigen getue aufh?ren den am ende wir dann ausbaden m?ssen !!

dann haben die linken noch einen nachteil die unterst?tzen alle die hier her kommen auch die kriminellen usw. spreche da auch aus erfahrung
weil ich hier in einem gebiet wohne wo der ausl?nder anteil mehr als 50 % ist und man h?rt fast t?glich hier so ne aussagen wie :

deutsche verpisst euch oder deutsche schweine raus aus unserem land gibt da noch schlimmere sachen aber will da nicht weiter drauf eingehen

und zu den rechten hier ist auch nichts besseres zu sagen !!

aber mich wundert es das du dich ?ber ein schimpfwort aufregst hatte dir ja gestern geschrieben das ich die logfiles gelesen habe und du bist auch nicht ganz ohne

genauso wie manche andere aber ich glaube in der hinsicht hat jeder dreck am stecken !!  :)=)

ist jetzt auch der letzte bericht den ich zu dem thema schreibe da mich es ehrlich gesagt ein bisschen nervt das sich die langj?rigen stamm spieler

sich hier gegenseitig fertig machen

ich habe das schon verstanden was du da geschriegen hast aber dadurch das das ein bisschen wirr und durcheinander deswegen war es sehr schwer dich zu verstehen

aber lies mal deine text selber nochmal in ruhe durch du wirst merken das sie provozierend und sehr agressiv geschrieben sind !!

so f?r mich ist die sache erledigt


es gibt auch einen Edit-Button  :-)


« Letzte Änderung: März 07, 2010, 12:52:07 Nachmittag von ProfAbsurdis »
Gespeichert

ProfAbsurdis

  • Globaler Moderator
  • alter Hase
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline Offline
  • Beiträge: 324
  • Traue nie einer Pflanze,es k?nnte ein Bush sein.
    • Profil anzeigen
    • the OutLaws
Re: Nazis on RBK
« Antwort #24 am: März 07, 2010, 12:47:02 Nachmittag »

Na, jetzt redet einer aber wirklich Blech!
Ich unterst?tze niemanden, nur weil er hier her kommt. Weder "normale" Ausl?nder, noch die Kriminellen unter denen.
ABER: Man kann keinen Unterschied zwischen Ausl?nder und Deutschen machen und jemanden nur anp?beln, weil er anderen Ursprungs ist (oder jamanden eben gr?ssen, nur weil er deutschen Ursprungs ist). ?Wenn jegliche andere Aspekte, die eine Person ausmachen, komplett ausgeblendet werden und alles nur an DIESEM einen Punkt fest gemacht wird, so ist das nunmal Rassismus. Ob es linker oder rechter Rassismus ist, ist bei dieser Darstellung vollkommen egal.
Und ob jemand behauptet links zu sein, ist nunmal nicht davon abh?ngig, ab man Ausl?nder im Land gut findet oder nicht. Links sein, f?ngt erstmal da an, indem man gut von schlecht unterscheidet, da h?ngt`s vor allem bei Nazis und extrem Konservativen, aber eben auch bei einigen M?chtegern-Linken.
« Letzte Änderung: März 07, 2010, 12:48:43 Nachmittag von ProfAbsurdis »
Gespeichert
Last Night i met the Doctor of Madness, but he would not let me use his Equipment.

Dirk1975

  • Gast
Re: Nazis on RBK
« Antwort #25 am: März 07, 2010, 12:52:09 Nachmittag »

ok ein bissl schlecht ausgedr?ckt prof !!  I:|

aber weiss ehrlich nicht mehr genau  was ich zu dem thema noch los werden kann !!

deswegen schliesse ich das thema ab !!!



Gespeichert

ProfAbsurdis

  • Globaler Moderator
  • alter Hase
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline Offline
  • Beiträge: 324
  • Traue nie einer Pflanze,es k?nnte ein Bush sein.
    • Profil anzeigen
    • the OutLaws
Re: Nazis on RBK
« Antwort #26 am: März 07, 2010, 12:53:44 Nachmittag »

Darum erw?hnte ich oben schon:
Na kommt mal wieder runter.  :-)
Bissel Toleranz und Verst?ndnis f?r die geistige Unterlegenheit des Gegen?ber und gut ist.  :)H|
Gespeichert
Last Night i met the Doctor of Madness, but he would not let me use his Equipment.

Rex Cramer

  • Gast
Re: Nazis on RBK
« Antwort #27 am: März 07, 2010, 19:30:27 Nachmittag »

@ Gert:
Dass du w?tend warst und ein bisschen cholerisch reagiert hast, war offensichtlich und unterstrichen durch die Tatsache, dass du geschrieben hast: "Ja, ich schreie!"
Ich habe dich nicht als Nazifreund beschimpft. Ich habe lediglich gesagt, dass du rechtsradikales Gebrabbel ignorierst und nur an einem netten Spiel interessiert bist. Und weil du dann meintest, mir unterstellen zu m?ssen, ich s?he Gespenster, und selbst nicht gemerkt hast, was abging, habe ich dich eben einen Ignoranten genannt. Das sagtest du ?brigens ja selbst ?ber dich, indem du sagtest, Ignorieren sei das beste! Tut mir leid, wenn du das falsch verstanden hast!
P. S. "Geh in den Arsch" war auch nicht gerade nett! Finde ich zumindest oder hast du das nett gemeint?

@ Tante:
Ich habe meinen Text nochmal durchgelesen und verstehe jedes einzelne Wort.
Meine Wortwahl ist manchmal sehr derbe. Vielleicht ist es eine Schw?che, aber ich kann gegen?ber rechter Gesinnung nicht diplomatisch sein. Und das tut mir nicht einmal leid!
Warum du jetzt allerdings anf?ngst, gegen Ausl?nder dein Wort zu erheben, kann ich nicht verstehen!? Ich sehe den Unterschied zwischen links und rechts darin, dass Linke sich f?r sozial Schw?chere einsetzen, Rechte hingegen gegen sozial schw?chere Hetzen und sie bek?mpfen. Das ist eine Sache des Menschenbildes und ich halte rechtes Gedanken"gut" einfach f?r erb?rmlich!?brigens ist es falsch, dass Linke Ausl?nder unterst?tzen, egal wie sie sich benehmen. Wenn jemand kriminell ist, muss man ihn zur Rechenschaft ziehen, egal welcher Nationalit?t sie angeh?ren.

@ Prof. Absurdis:
Gut gesagt, dass man niemanden anp?beln sollte, nur weil er Ausl?nder ist und es ist auch gut zu h?ren, dass du verstehst, warum ich allergisch auf jemanden reagiere, weil er NUR die Deutschen gr??t. Endlich mal ein durchdachter Kommentar.
In einem Punkt muss ich dir allerdings doch widersprechen:
Toleranz ist gut. Verst?ndnis ist gut. Aber nicht f?r Nazis! Da ist weder Toleranz, noch Verst?ndnis angebracht!
Gespeichert

Dirk1975

  • Gast
Re: Nazis on RBK
« Antwort #28 am: März 08, 2010, 17:27:04 Nachmittag »

Es sollte eigentlich zu verstehen sein das ich mit allen 3 gruppen schon schlechte erfahrungen gemacht habe

deswegen halte ich mich eigentlich auch grunds?tzlich bei den themen im hintergrund und denke mir meinen teil dazu

erstens          : weil ich politisch desinteressiert bin

zweitens       : weil ich schon genug stress auf der arbeit habe und ich nach feierabend eigentlich den kopf frei halten bzw.den stress abbauen will.

drittens         : weil diese themen zb von dir so hochgezogen werden das sich jeder der stammspieler dann verkr?melt weil er dann denkt das er was falsch gemacht

                     : hat denn das ist jedesmal so das nach einem streit thema der server ein bisschen leerer wird und im ts auch kaum jemand auftaucht !!

und die aussagen von mir an diesem wochenende kannste teilweise vergessen da ich nicht ganz bei der sache war da ich zzt. gesundheitlich auch ziehmlich angeschlagen bin ist aber auch kein wunder wenn man unter extremen temperatur schwankungen arbeiten muss !!
 und ich habe kein problem mit ausl?ndern oder werden jetzt meine aussagen so genau unter die lupe genommen das ich zum schluss als nazi dargestellt werde !!

 
Gespeichert

Dirk1975

  • Gast
Re: Nazis on RBK
« Antwort #29 am: März 08, 2010, 17:31:39 Nachmittag »

ich hoffe das es nicht soweit kommt das so eine aussage kommt gerade nach der langen zeit wie wir uns kennen

naj das was ich noch schreiben wollte lasse ich lieber sonst werde ich noch als depp oder zu doof hingestellt !!

thema ende
Gespeichert
Forum von WarumDarum.de  |  Warumdarum  |  Allgemeines  |  Nazis on RBK
 

gfxgfx
gfx gfx
Powered by MySQL Powered by PHP Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS